P1 – 34. Geburtstag

P1 – 34. Geburtstag

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Eine Legende wird 34 – Wir feiern den Geburtstag der Münchener Nobeldisco P1

 
„IN ZU SEIN IST EINE MOMENTANE ERSCHEINUNG, DER BESTE ZU SEIN IST EINE KUNST“ Alecco, Gründer 1968
Mit diesem Statement ist es selbstverständlich, dass das P1 seine Gäste immer wieder überraschen möchte. Das legendäre P1 lud zur Geburtstagsfeier ein: „34 Jahre P1“.
 
1.200 Gäste feierten in der Kult-Location Münchens drei Jahrzehnte Party, Skandale, Highlights und Stories. Dresscode „Dress Well, Be Nice“. 
 

Die Party im P1 startet spritzig 

Ab 22:00 Uhr erlebten die Stammgäste, Promis oder Nachtschwärmer einen würdigen Abend dem Anlass entsprechend.
 
Als welcome drink reichten sehr stilvoll gekleidete Kellner den Gästen eisgekühlte Moët Piccolos. Ein spritziger Start für die Geburtstagsparty.
 
Ein Club lebt natürlich von seinen Gästen, seiner Historie und den Party´s – aber auch von seinem Personal. Um das Wohl der Gäste in unserem Bereich der Bar kümmerten sich Aris und Michael. Ihr habt einen tollen Job gemacht – vielen Dank!
 

Geburtstag um Mitternacht – das P1 begrüßt die nächsten 34 Jahre 

Nach Mitternacht erregte eine große Champagner-Show die Aufmerksamtkeit Aller. HIP HIP, CHIN CHIN ein fantastisches Surprise. „Schampus für alle“
 
 
“Always classy. Never trashy. Just a lil’ bit nasty!”
Sebastian Goller (Geschäftsführer P1)

 
Gemäß diesem Motto feierten die Gäste, die über Jahre zu einer Familie herangewachsen sind eine stilgerechte Geburtstagsparty. Nichts Anderes war zu erwarten. Der Name P1, seine Gäste und seine Historie sind Garanten für eine Party, die wie eine Lawine von Sekunde zu Sekunde mehr Fahrt und Tempo aufnimmt. Wir möchten uns herzlich auch bei der PR Agentur Rocchi PR aus München für den tollen Abend bedanken!
 

Eine neue Geschäftsführung seit 2013

Mit der Übernahme der Geschäfte in 2013 hat Sebastian Goller es geschafft die junge Generation Z an den Club heranzuführen, ohne dabei die Stammgäste zu verlieren. Sein Erfolgsrezept hierbei ist es, sich an der Musik, Mode und der Architektur zu orientieren. 
 
Wir wünschen dem P1und seinen Gästen noch viele aufregende Partyjahre. Bleibt eurem Motto „Immer am Zahn der Zeit bleiben, ohne dabei die Traditionswerte zu verdrängen.“ einfach treu!
 

Weitere Infos zum P1

Der Club wurde 1949 als Offiziersclub für die US-amerikanischen Besatzungstruppen im Haus der Kunst gegründet. Da sich die Amerikaner mit der Aussprache „Prinzregentenstraße 1“, welches die Adresse des Clubs ist, schwer taten, nannten Sie es einfach „P-One“. 
 
Das P1 ist unter Münchnern auch als „Einser“ sprich: „Oanser“ oder „Stüberl“ bekannt.
 
 

Weitere Presse zur Feier 

Abendzeitung – Heiße Geburtstagsparty im P1: Promis feiern ihren „Oanser“

 
Next Post:
Previous Post:
This article was written by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere